18.08.21

Unglaublich: Seidenpreise wie früher!

Für kurze Zeit - solange unser Vorrat reicht - können wir aus einem Resteverkauf wunderbare Seidenqualitäten anbieten zu Preisen, die an früher erinnern...
Hier findet ihr diese SUPER-Angebote (LINK ZUM SHOP).


Zuerst aber ein Loblied auf Seide!
  • Trageeigenschaften
Auch sensibelste Haut fühlt sich in Seide wohl. Alles ist weich und angenehm. Die Faser ist temperaturausgleichend: sie trägt sich in allen Jahreszeiten gleich gut.
  • Pflegeeigenschaften
Seide kann unproblematisch in der Waschmaschine mit Feinwaschmittel gewaschen werden! Crêpe de Chine muss nicht einmal gebügelt werden, wenn man das Bekleidungsstück feucht auf einen Bügel hängt. Wenn man bügeln möchte: mit Seideneinstellung geht das blitzschnell.
  • Gestaltungsmöglichkeiten
Seide freut sich über jede Art von Farbe und gibt sie satt und leuchtend wieder!
Seide und Naturfarben lieben sich! Oft braucht es keine Beize bzw. nur Alaun, um wunderbare Farbspiele zu erreichen. 
Ecoprint - da komme ich ins Schwärmen! 
Und natürlich Seidenmalfarben, deren Eigenschaften genau auf die Seidenfaser abgestimmt sind. 
Nicht zu vergessen: Procion MX, die wunbderbare Kaltfarbe, mit der sich färben und drucken lässt.
Auch Indigo, Waschmaschinenfarben, Batikfarben... alles geht wunderbar!



Angebot 1: 
Crêpe Satin 12.5, naturweiß
Crêpe Satin hat eine dichte, glatte und glänzende Seite und eine matte Crêpeseite, Beide sind schön und lassen sich sogar kombinieren, Diese Qualität vereint die Vorzüge des Satins und die Vorzüge eines Crêpestoffs: Wunderbarer Glanz, fließender, weicher Fall und knitterunempfindlich!
Eignung
Geeignet ist der Stoff für Blusen und Oberteile, Kleider sowie für Schals, Tücher und große Schultertücher. 
Der Schnitt der Oberteile kann einfach sein, denn Crêpe fällt immer gut.
Und natürlich ist diese Qualität auch ein wunderbarer Dekorationsstoff, z.B. für Kissen!
Besonderheiten 
Auf der dichten, glatten Oberfläche bilden sich auch feinste Details eines Druckes ganz genau ab!  
Stellt euch z.B. vor:
  • Indigo-Shibori auf einem großzügigen Schal
  • Ecoprint auf einem Shirt
  • Lavendelumdruck für einen Artquilt
  • Breakdown-Printing auf einer Stola oder einer Bluse
Und überhaupt: denkt an einen Mix unterschiedlicher Stoffe in einer Stoffcollage: glänzender Crêpe Satin, strukturiertes Leinen, feine Baumwolle...
 


Angebot 2: 
Crêpe de Chine 16, naturweiß
Der Seidenglanz von Crêpe de Chine ist sehr dezent - seidenmatt sagt man auch dazu. 
Das macht diese Qualität so vielseitig, denn Bekleidung daraus lässt sich den ganzen Tag und auch am Abend tragen. Der fließende Fall garantiert immer einen guten Sitz. Und da Crêpe de Chine knitterarm ist, ist er ein idealer Begleiter für lange Arbeitstage und auf Reisen!
Eignung
Crêpe de Chine 16 gehört aufgrund seines Stoffgewichts zu den vollen, voluminösen Stoffen und ist also super geeignet für Röcke, Hosen, Kleider, Oberteile aller Art. Der Schnitt kann einfach sein, denn Crêpe fällt immer gut.
Ideal für Basics, an denen man lange Zeit seine Freude hat.
Bei unseren Superpreis kann man sogar daran denken, diesen eleganten Stoff für Dekorationen zu verwenden: edle Vorhänge, Bettwäsche, Kissen...
 
Besonderheiten
Das füllige Crêpegewebe gibt Färbungen weich und schön satt wieder.
  • Links seht ihr eine Verlaufsfärbung (Pinsel) mit dampffixierbaren Seidenmalfarben. Aber so etwas lässt sich auch mit den viel einfacher anzuwendenden Kaltfarben Procion MX realisieren!
  • Ganz wunderbar werden Siebdrucke mit angedickten Procion MX-Farben! Egal, welche Siebtechnik ihr wählt: alle werden toll! 
  • Ins Schwärmen gerate ich allerdings besonders, wenn ich an die Breakdown-Technik auf Crêpestoff denke! Solche Unikatdrucke ergeben super schöne Blusen und Oberteile, die ganz schlicht geschnitten und einfach genäht werden können.
  • Pflanzenfärbungen und Ecoprint fallen auf diesem Stoff fantastisch aus! Es ist vor allem das Stoffvolumen, das die Drucke so einzigartig macht. Unbedingt ausprobieren! 
Und hier noch mal der LINK zu unserem unglaublichen Angebot: