09.09.20

Färbesaison

Tray Dyeing mit Procion MX auf unterschiedlichen Stoffen

 Procion MX färbt man am besten im Sommer, denn die Farben ziehen am besten auf, wenn es wenigstens Temperaturen um 24°C hat. Wir legen deshalb den letzten Färbekurs immer auf  Anfang Oktober. Da können wir noch mit ausreichend guten Temperaturen rechnen.

In diesem Jahr findet also der letzte Kurs "Procion kompakt" am Freitag 02. bis Sonntag 04. Oktober 2020 statt, dieses Mal im Textilstudio Speyer, wo wir richtig gut Platz haben.

Kursinhalte 
In diesem Workshop nehmen wir so ziemlich alle Techniken durch, die sich mit Procion MX durchführen lassen. 
Am ersten Tag lernt ihr die Grundlagen der Farben lennen, das Anrühren der Farben (ich habe ein neues System) und die Grundlagen des Farbkreises und des Mischens. Wir färben helle Töne (z.B. links) und intensive Töne (siehe unten).
Am zweiten Tag erarbeiten wir uns die wichtigsten Eckpunkte des kreativen Färbens und probieren alle möglichen Techniken aus. Wenn ihr diese wesentlichen Faktoren kennt und begriffen habt, dann fallen euch bestimmt noch weitere, eigene ein. Am dritten Tag wenden wir uns den angedickten Farben zu und erproben, was man mit diesen alles anfangen kann: wir machen einen Ausflug in all die Mal- und Drucktechniken, die zu den wichtigsten Stoffgestaltungen gehören und lernen gleich auch noch etwas über Schichten und über Komposition.
Drei Tage also voller Inhalte! In diesem Sommer habe ich alle möglichen Färbe- und Druckkurse gehalten und eine Menge Neues erfahren, erarbeitet und erprobt. 
 
Wie ich oben schon geschrieben habe, liebe ich mein neues System, weil es besonders schnell geht, sich für kleine Mengen eignet und besonders schöne Ergebnisse bringt. Kein langes Vorbereiten mehr! Alles also, was man sich für das Arbeiten zu Hause wünscht. 
Dann gibt es ein paar neue kreative Färbemethoden (auch mit angedickter Farbe!) und einige neue Grundlagen und Eckpunkte.  
Der Workshop ist also nicht nur für Einsteigerinnen geeignet, sondern auch für diejenigen, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

Übrigens: wir haben ein sorgfältig ausgearbeitetes Schutzprogramm, das sich in den letzten Kurswochen gut bewährt hat. Auch die Arbeitsplätze und Wege sind so ausgerichtet, dass sie allen Bestimmungen genügen.

Wir haben noch Plätze frei und freuen uns auf euer Kommen!
Hier ist der LINK zu den Kursinformationen und zur Anmeldung.