29.07.20

Sehnsuchtsfarbe Blau: Cyanotypie (Blueprint)

Brunhilde Scheidmeir: Direktauflage von Pflanzen und Fotofolie


Als mein Bruder Fritz Jeromin vor vielen Jahren, das war noch während der Seidenmalzeit in den 90er Jahren, die Cyanotypie für Stoff entdeckte, ahnten wir noch nicht, welchen Siegeszug diese tolle Edeldrucktechnik künftig machen würde. Damals druckten wir nur auf Seide. Heute bedrucken wir vor allem Baumwolle und Leinen sowie immer wieder gerne auch Papier. Was für Entwicklungen diese wunderbare Technik seit dieser Zeit machte! Auch heute entdecken wir immer wieder neue Themen und Tipps.
Ein Highlight war für mich das Sommerprojekt 2017 "Sonnendruck" vom Post-Kunst-Werk (Michaela Müller und Tabea Heinike). Damals stürzte sich eine große Gruppe begeisterter Künstlerinnen auf die Themen "Sonnendruck" und "Cyanotypie" und teilten ihre Erfahrungen und Vorgehensweisen miteinander. Was für eine Fundgrupe!
Und dann die wunderbaren Blueprints auf dem Blog von Kristina Schaper: hier und hier. und vor allem hier! Sind die Arbeiten nicht beeindruckend???

Blueprint und Solar Fast
Seit der Seidenmalzeit sind die beiden Salze für Cyanotypie Teil unseres Shop-Angebotes, und wir haben schon viele Anleitungen dazu geschrieben..
Seit einem Monat gibt es in unserer Reihe WORKSHOP ZUHAUSE auch einen zu Cyanotypie mit einem umfangreichen Skript mit vielen, vielen Beispielfotos von Brunhildes wunderbaren Arbeiten
Oft wird gefragt, ob es Blueprint auch in anderen Farben gäbe. Nein, Blueprint ist Blau, das ist halt so und auch gut so, denn das wundervolle Preußischblau der Cyanotypie ist einzigartig. Eben eine Sehnsuchtsfarbe.

Es gibt aber seit einigen Jahren eine lichtempfindliche Farbe, die ihr ab Ende der Woche auch bei uns bestellen könnt: SOLAR FAST. Gearbeitet wird wie bei Blueprint: Farbe aufbringen, Motiv aufbringen (direkt oder per Folie), UV-Licht wirtken lassen und auswaschen. Susanne (Frau Nahtlust) hat die Farbe für uns ausprobiert und zeigt die Ergebnisse am Freitag auf ihrem Blog. Ich habe sie schoin gesehen und bin begeistert!

Video mit Kristina Schaper
Heute wurde das Video mit Kristina veröffentlicht. Ihr könnt es bei Susanne (Frau Nahtlust) oder bei Michaela (Müllerin-Art-Studio) anschauen.
Gerade habe ich es mir angeschut und fand es total spannend, wie Kristina über ihren Alltag, ihre Arbeitsweise und ihr neues Atelier in der Innenstand von Kopenhagen erzählt.

Herzliche Grüße
Sabine