28.07.19

Natürliche Farben aus Küche und Garten!



Ende August bieten wir in Speyer einen total interessanten Workshop an mit dem Titel "Natürliche Farben aus Küche und Garten". (LINK ZUM KURS)
Interessierst Du Dich vielleicht vor allem fürs Färben mit Pflanzenfarben? Dann ist dieser Workshop der richtige für Dich!


Ökologisch, nachhaltig, umweltschonend  
In diesem Kurs nähern wir uns dem Arbeiten mit Pflanzen von einer anderen Seite her als in unseren anderen Workshops:

Wir beschränken uns auf Blüten, Pflanzen und Gewürze aus Küche und Garten, also auf Produkte, die in eurer Umgebung wachsen oder die ihr auf dem Markt bzw. im Lebensmittelhandel kaufen können.
Zum Beispiel beschäftigen wir uns mit Rotwein, Kaffee, Gemüse und Blüten. 
Verschiedene Tees werden auf ihre Färbetauglichkeit überprüft. Viele Sorten Obst und Gemüse geben wunderbare Farben auf Stoff ab.

Aber wie steht es mit deren Waschbarkeit? Und sind sie lichtstabil? Und kann man die Echtheiten optimieren?
Wir konzentrieren uns auf Färbungen, die keine oder nur wenig Beize benötigen und gleichzeitig möglichst dauerhaft sind. 
Die meisten Färbungen könnt ihr unbesorgt in eurer Küche zuhause nacharbeiten!
Und ihr lernt im Kurs spannende Themen kennen, zum Beispiel: wie Gerbstoffe zum Fixieren von Farben dienen können; wozu die Oxidation von Färbungen dient und was Kleie zum Fixieren beitragen kann.

Wolle und auch Seide nehmen Pflanzenfarben intensiver auf als Pflanzenfasern. 
Dadurch gelingen Färbungen ohne oder mit nur wenig Beize besonders schön. Im Kurs werden wir uns auf diese tierischen Fasern konzentrieren, aber auch zwischendurch leichte Baumwolle wie z.B. unseren seidenweichen BIO-Baumwollbatist einsetzen.

Beginnen werden wir den Workshop mit einem Spaziergang über den Industriehof, wo ihr lernt, mit offenen Augen Pflanzen und Fundstücke zu sichten, die sich zum Färben eignen. Ihr legt an diesem Wochenende ein Büchlein mit allen Farbmustern und Rezepten an, die im Kurs behandelt werden. Es dient als Rezeptbuch für eure späteren Färbungen zuhause.






26.07.19

Einmal quer durch den Garten...


Jetzt ist Färbe- und Ecoprintzeit! 
Also raus in den Garten, Blätter gesammelt, aufgelegt und gekocht. Brunhilde hat es vorgemacht und mir Bilder dieses wunderbaren Seide-/Baumwolle-Taffetas geschickt. Blauholz wächs zwar noch nicht in ihrem Garten, aber alles andere ist original! Ist das nicht eine Farbenpracht?

Detail des Ecoprintstoffes




Und hier die 3m-Bahn in ihrer ganzen Pracht!


Nächste Termine für das Arbeiten mit Naturfarben
Natürliche Farben aus Küche und Garten
Brunhilde Scheidmeir, Fritz Jeromin
FR 30. Aug - SO 01. Sept 2019, 3 Tage, Speyer
Nr. 2019-08-41






                                                                        

Tinten + Tuschen aus Naturfarben
Brunhilde Scheidmeir, Fritz Jeromin
FR 20. - SO 22. September 2019, 3 Tage, Speyer
Nr. 2019-09-45

17.07.19

Ecoprint auf Filz - Brunhildes Workshop bei Commited to Cloth


Aus Brunhilde Scheidmeirs Kurs bei Committed to Cloth (Bild Leslie Morgan, Committed to Cloth, Link)

Zur Zeit gibt Brunhilde wieder Unterricht in Leslie Morgans Studio (LINK).
Aus Wolle entstehen wunderbare Filze und Nunofilze, die anschließend mit Blättern und Hitze bedruckt werden.
Wenn wir Glück haben, kann ich euch auch noch die Täschchen aus Filz zeigen, die am letzten Tag entstehen werden. Brunhildes Beispiel hat mich jedenfalls begeistert!


Aus Brunhilde Scheidmeirs Kurs bei Committed to Cloth (Bild Leslie Morgan, Committed to Cloth, Link)







10.07.19

Neuigkeiten aus Mannheim und Speyer

Summer-in-the-City

In den "Summer-in-the-City-Tageskursen" in Mannheim sind -je nach Thema- noch einige, teilweise aber nur noch sehr wenige Plätze frei. Wenn sie euch interessieren, hier ist der Link zur Übersicht bzw. zu den Beschreibungen (jeweils bei den kleinen Fotos der Übersicht).

Natürliche Farben aus Küche und Garten
Nicht neu ist der Kurs Ende August "Natürliche Farben aus Küche und Garten" in Speyer (LINK).
Aber weil der Link zur Kursbeschreibung unerklärlicherweise über Wochen ausgefallen war, möchte ich auf ihn besonders aufmerksam machen.
Inhaltlich ist er völlig anders als unsere anderen Workshops aus dem
Naturbereich und total interessant! Wir konzentrieren uns auf Tees, Gemüse, Obst und Pflanzen aus unserer unmittelbaren Umgebung, sei es, dass sie im Garten wachsen, sei es, dass man sie auf dem Markt oder beim Lebensmittelhändler bekommt.
Es wird gefärbt und gedruckt (fast) ohne Beize und bekommt dennoch intensive, haltbare Färbungen!
Ökologisch, nachhaltig, umweltschonend!

Kreative Buchparty mit MüllerinArt 
im Oktober in Mannheim
Feiert mit uns das zweite Buch von Michaela Müller, das wieder im wunderbaren Haupt-Verlag erscheint, und lernt Michaela Müller 
(www.muellerin-art-studio.de) und unsere Kursräume kennen!
Wir bereiten drei Kreativtische vor!
Und wir haben natürlich auch die Bücher von Michaela vorrätig!
Bitte unbedingt anmelden (LINK), damit wir planen können! GRATIS! 
Anzahl der Plätze ist beschränkt1


Neuer Filzkurs im November
mit Ricarda Aßmann

Organische Formen

Schmuck, Kapseln, Gefäße filzen: drei wunderschöne Tage erleben mit der bekannten Filzkünstlerin und Autorin Ricarda Aßmann!

Nur noch wenige Plätze frei!