14.08.18

Siebdruckschablone - Urwald

Urwald - Siebdruckschablone Nr. 1349, auf Stoff mit Dekaprint


Das Motiv dieser Siebdruckschablone stammt von einem Foto, das mein Mann vor einigen Jahren im Botanischen Garten gemacht hat.
Um dieses Muster habe ich mich immer nur herumgeschlichen, weil ich mir über seine Druckbarkeit nicht ganz sicher war.
Schwarz-weiß auf Papier (links) hat es etwas von einem Holzschnitt. Und so gefiel es mir eigentlich sehr gut.
Aber was passiert, wenn man mehrere Drucke auf Stoff setzt? Wie soll man den Anschluss positionieren? Welche Farben sollte ich wählen? Grün in Grün wäre deutlich zu  langweilig geworden.
Manchmal beantworten sich solche Fragen dann doch von selbst...

Eines Tagen waren nach einem Workshop eine ganze Reihe Farben übrig geblieben, was natürlich verführt.
Und so habe ich die Farben, ohne die Siebdruckschablone zwischendurch zu säubern, einfach nach einander gedruckt. Auch die Frage nach einem sauberen Anschluss der Drucke war mir damals egal (nach einem Kurs ist man ziemlich müde...): ich habe das Motiv, ohne groß zu überlegen, neben- und über einander gelegt. Und das sah überraschend gut aus.