25.06.18

Siebdruckschablonen

Ausschnitt: Stoffdruck mit Siebdruckschablonen und Dekaprint

Dieser Stoff ist auf der Nadelwelt entstanden, wo ich ja nicht sonderlich konzentriert arbeiten kann. Meine Aufgabe dort ist die Technik zu zeigen und Fragen zu beantworten. Und dann trifft man ja so viele nette Kursteilnehmerinnen und Bekannte, so dass das Druckergebnis wirklich nicht im Vordergrund steht. Und trotzdem gelingt hin und wieder -mehr zufällig- ein Stoff, den ich mag. Dieser hier ist solch einer.
Verwendet habe ich vier unterschiedliche Siebe:
Als Hintergrund Nr. 1386. Dann eine gezeichnete Doldenblüte (schwarz, Nr. 1030), ein Blütenmandala (weiß, Nr. 1042) und kleine Orchideen (violett, Nr. 1400 - bestellbar, aber noch nicht im Shop).

Siebdruckschablone Nr. 1386
Die Schablone, die ich als Hintergrund verwendet habe, entstand aus einem Foto eines Breakdowndrucks. Wenn man die Schablone beim Drucken immer wieder wendet, entsteht ein interessanter Hintergrund. Damit die Farben (hier Dekaprint, bügelfixierbar) harmonieren, mische ich sie wie ein Maler laufend auf einer Palette und setze auch hier schon immer mal wieder Drucke über einander.
Weil der Hintergrund schon eine florale Ausstrahlung hat, war die Wahl der weiteren Motive klar: es sollte etwas mit Blumen sein. Die Doldenblüte, die so ein bisschen an die 50er Jahre erinnern, mag ich gerne. Sie gehört zu einem unserer ältesten Muster. Das Blütenmandala ist vom Stil her ganz anders, und gerade deshalb hatte ich es ausgewählt. Die kleinen Orchideen waren zunächst nicht geplant, aber es mussten unbedingt noch einige farbliche Kontraste eingefügt werden, und da kamen die kleinen Blüten gerade recht.

Hier noch ein paar Bilder:

Ausschnitt: Stoffdruck mit Siebdruckschablonen und Dekaprint


Ausschnitt: Stoffdruck mit Siebdruckschablonen und Dekaprint


Ausschnitt: Stoffdruck mit Siebdruckschablonen und Dekaprint

Was ich aus dem Stoff mache, weiß ich noch nicht. Aber nachdem ich jahrelang nur Stoffe produziert und alles Mögliche ausprobiert habe, reizt mich doch manchmal die Idee, etwas damit zu gestalten. Ich könnte mir z.B. einen Buchumschlag denken (den müsste ich nicht unbedingt nähen, sondern könnte erst mal kleben...). Mal sehen.


Nächster Workshops zum Thema
ALLES ÜBER UNSERE SIEBDRUCKSCHABLONEN
Samstag 21. Juli 2018 (Grundlagen, Dekaprint, LINK) und Sonntag 22. Juli 2018 (Tipps, Tricks, Procion MX und andere, LINK)

Kommentare
Wir haben unsere Kommentarfunktion zur Zeit abgeschaltet, freuen uns aber über eure Kommentare, Fragen und Tipps per E-Mail: 
jeromin(at)jeromin-shop.de
Ihr bekommst schnell Antwort!