13.05.18

Neuer Workshop: Natürliche Farben aus Küche und Garten!

Vom 6. bis 8. Juli 2018 findet in Speyer ein total kreativer Färbe- und Druckkurs statt, dessen Thema wir ganz neu angesetzt haben: Natürliche Farben aus Küche und Garten - ökologisch, nachhaltig, umweltschonend.

Brunhilde Scheidmeir und Fritz Jeromin verwenden beim Färben und Drucken normalerweise klassische Färbepflanzen, die meist von weither importiert werden.
Bei diesem Kurs wird viel mit Pflanzen gefärbt, die ganz leicht in Garten und Küche und auf Spaziergängen gefunden werden. Rotkohl, Granatäpfel, Kaffee & Tee, Avocados,
Bohnen und Zwiebeln, Kurkuma und Paprika gehören zu den Farbspendern, aus dem Garten kommen Tagetes, Dahlien, Rittersporn und andere Blumen.
Brunhilde und Fritz tüfteln schon seit längerem an Färbe- und Drucktechniken, bei denen man die üblichen Beizenmengen reduzieren oder sogar vollständig weglassen kann und dennoch haltbare Färbungen erhält. Die Frage der Beständigkeit von Färbungen ist ein wichtiges Element dieses Workshops.

Als ich von dem Thema gehört habe, hat mich die Idee fasziniert, dass hier ganz einfach zu findende Pflanzen wie Blumen aus dem Garten, Gemüse, Tees und Gewürze aus dem Lebensmittelladen und sogar auch Küchenreste verwendet werden!

In diesem Workshop werden eine Vielzahl von Techniken gezeigt, die sich sowohl im Färbe- als auch im Druckbereich bewegen. Manchmal lässt sich kaum entscheiden, ob man eher von Färben oder eher von Drucken sprechen soll, denn anders als bei Ecoprint werden häufig wenigere grafische Abbildungen als vielmehr malerische Drucke erzeugt.
Das ergibt wunderbare Stoffe, z.B. für Schals, als Hintergrund für Ecoprint oder Sticken und Quilten.

Das Wochenende bietet einen spannenden Einstieg in die Welt des Pflanzenfärbens mit z.B. Topffärbung, Kontaktfärbung, Färben im Glas und auch Batikfärbungen (Shibori). Dies ist ein Workshop mit vielen neuen Ideen, von denen man noch lange zehren kann! Viel Spaß dabei!

Farbe - Duft - Kreativität! 
3-Tage-Workshop in Speyer von Freitag bis Sonntag (6. bis 8. Juli) mit Brunhilde Scheidmeir und Fritz Jeromin
Natürliche Farben aus Küche und Garten