20.01.18

Workshops im März 2018


Gleich vorweg: der Einführungkurs Ecoprint im Februar ist leider ausgebucht. 
Auf der Nadelwelt in Karlsruhe Anfang Mai bieten Brunhilde und Fritz aber einen Schnupperkurs an, bei dem ihr testen könnt, ob euch diese Technik Spaß macht. 
Er findet am Sonntag, den 6. Mai statt. Wir würden uns sehr freuen, euch in Karlsruhe zu treffen!

Bei den anderen Themen im Februar ist noch Platz, so dass ihr euch auch noch kurzfristig anmelden könnt.

3. + 4. Februar
Gleich zu Beginn freue ich mich total auf Moni, bei der ihr Brush Lettering und andere dekorative Schriften lernen könnt (1). Solche schwungvollen  Schriften sind toll für Karten, Wandbilder, Artbooks usw. Und damit die Schriften gleich richtig eingesetzt werden, gestalten wir am Wochenende ein kleines Künstlerbuch, für das uns Moni die Zwei-Lagen-Bindung zeigt.

An den beiden darauf folgenden Wochenenden haben wir jeweils Tageskurse auf dem Programm. Tageskurse bedeutet, dass sie einzeln oder in Kombination (Sonderpreis) zu buchen sind. Sie sind ideal für alle, die mal eine Technik ausprobieren und einen entspannten Kurstag erleben wollen.

10. Februar, 11. Februar     TAGESKURSE
Am diesem Wochenende (2-3) geht es um Mal- und Drucktechniken mit Procion MX auf Stoff.
Ihr könnt entweder eigene Projekte in Angriff nehmen oder Anregungen von mir aufnehmen. Den Sonntag habe ich unter das Motto "Schriftexperimente auf Stoff" gestellt, aber man kann auch einfach an den Arbeiten vom Samstag weitermachen, wenn man möchte.
Diese beiden Tage sind prima für alle, die zu Hause wenig Platz haben oder die sich freuen, wenn Farbe und alles gerichtet ist, so dass man sich gleich an die Arbeit machen kann.

17. Februar, 18. Februar      TAGESKURSE
Dass mir Collagen in den letzten Monaten ans Herz gewachsen sind, merkt ihr an den verhältnismäßig vielen Posts auf diesem Blog. Am 17. Februar wollen wir wieder Gärten wachsen lassen: egal ob winterliche in Grau- und Braunvarianten oder frühlingshafte oder üppig wachsende Sommergärten - ich freue mich schon darauf, euch Tipps zu geben, wie ihr einen Garten für eure Wand zaubern könnt. Damit ihr am Ende des Tages ein oder zwei Collagen mit nach Hause nehmen könnt, habe ich für euch Collagenpapiere schon vorbereitet.
Am Sonntag stehen besondere Karten im Mittelpunkt, die so individuell und schön werden, dass ihr sie eventuell doch nicht verschickt, sondern sie mit einem Passepartout veredelt und an die Wand hängt. Auch an diesem Tag werden wir collagieren, aber auch drucken und malen. Wieder gibt es viele Tipps fürs Gelingen.

2. - 4. März        NUR NOCH WENIGE PLÄTZE FREI!
Anfang März bietet Claudia Helmer ein total interessantes Thema bei uns an: "Linien und Reihen - Rhythmus und Wiederholung". Während dieser drei Tage werden mit einfachen Werkzeugen Stoffe mit kraftvoller Aussage gestaltet. Die gezeigten Techniken eignen sich nicht nur für die Wand, sondern sind auch wunderbar für Taschenstoffe, Schals und Wohnaccessoires. Es wird mit Procion MX gearbeitet.


Alle diese Workshops finden in Mannheim statt
Gerade wenn man gerne mit der Bahn anreist, ist Mannheim ideal.
Unser Geschäft ist etwa 20 Gehminuten vom Bahnhof entfernt (mit Straßenbahn nur etwa 5 Minuten).
So findet ihr uns
LINK zu Google Map.

Und hier noch der Link zu unseren weiteren Workshops in Mannheim und in Speyer:
www.textilstudio-speyer.de