10.11.14

Nach dem Kurs ist vor dem Kurs

Vor dem Kurs: 
Aufräumen * Tische vorbereiten * den Raum mit passenden Arbeiten dekorieren * Material und Werkzeug vorbereiten * noch einmal Färbebecher einkaufen * Skripte ausdrucken und verteilen * ausreichend Farben anlösen und vorbereiten * Stoffe in Soda einweichen, schleudern, aufhängen und trocknen lassen, verteilen * Material von Mannheim nach Speyer transportieren * Essen und Getränke einkaufen * noch einmal die letzten Mailings verschicken...



Erster Kurstag: 
Begrüßen * nach Erwartungen fragen * erste Einführung * zeigen * nach den Ergebnissen schauen * sich freuen, dass alles klappt * Essen vorbereiten * ein wenig Entspannung * zeigen * erklären * nach den Ergebnissen schauen * sich freuen, dass alles gut klappt und sich alle wohlfühlen * auf die Uhr schauen: was geht noch? * noch eine Technik zeigen und erklären * nach den Ergebnissen schauen... für morgen verabreden * Schluss für heute.




Am Abend zuhause:
eMails checken * Listen checken * Stoffe für morgen richten * die zusätzlichen Anleitungen, die ich eigentlich schreiben wollte, mit schlechtem Gewissen verschieben, weil ich einfach ins Bett falle und schlafe.

Zweiter Kurstag:
Sehr entspannt: die wichtigsten Basics sitzen, heute kommt die Kür: kreative Färbetechniken! * zeigen * nach den Ergebnissen schauen * sich freuen, dass alles klappt * Essen vorbereiten * ein wenig Entspannung * zeigen... siehe oben. *
Dann der Abschied: schade, dass die beiden Tage schon vorbei sind! So eine nette Gruppe! * Haben alle ihre Stoffe dabei? Nichts vergessen? * Verabredung für die nächsten Termine... 

Nach dem Kurs...
Demostoffe auswaschen, auswaschen, auswaschen * Boden fegen * Behälter säubern * Geschirr waschen und aufräumen * Atelier aufräumen * Demostoffe bügeln und aufräumen...

... ist vor dem Kurs:
Am kommenden Wochenende mit einem ganz anderen Thema: "Feuriger Eukalyptus auf Wolle"
Deshalb wieder: Aufräumen * Tische vorbereiten * den Raum mit passenden Arbeiten dekorieren... (siehe oben).

Klingt nach viel Arbeit * Ist es auch * Aber was für eine tolle Arbeit:
So viele nette, engagierte Menschen kennenlernen zu dürfen * Mit der Möglichkeit, viel Neues zu lernen (Wir zeigen nicht nur, sondern lernen in jedem Kurs Neues hinzu! Wunderbar!) *  Freundschaften entwickeln sich * Neue Ideen entwickeln sich. Danke!