14.02.17

Rosteffekte auf Stoff


Bouretteseide 34: Rost und Gallapfel (Brunhilde Scheidmeir)

Seit längerem hat sich Brunhilde mit Rosteffekten beschäftigt und während dieser Zeit wunderbare Stoffe gefertigt. All diese Erfahrungen fließen in die Kurse und jetzt auch in die Anleitung für ein Set für Rosteffekt, mit dem man zuhause arbeiten kann.
Rostpulver gibt es viele, aber wir bieten eines an, das jedem Vergleich stand hält und besonders schnell und kräftig reagiert. Dazu haben wir noch 3 Gerbstoffpulver beigelegt, mit dem so schöne Stoffe gestaltet werden können. Und natürlich gibt es auch eine Anleitung.

Siegrid Reinelt: Rost und Gerbstoffe auf Baumwolle

Das Prinzip des Rostens ist an und für sich unkompliziert: man säuert den Stoff, trägt auf den feuchten Stoff Eisenpulver auf und lässt es einwirken und wäscht es schließlich aus. Aber drum herum gibt es alles mögliche zu beachten, vor allem, dass der Prozess des Rostens wirklich gestoppt wird. Ungewollte Löcher im Stoff wollen wir ja nicht...

Ulla Maqsudi: Baumwollschals rosten vor sich hin

Um solch interessante Muster zu erhalten, müssen die Stoffe in einer Schale drappiert werden. Dafür eignen sich alle Manipulationen, wie wir sie aus Shibori und Tray Dyeing kennen.
Das Hinzufügen von Gerbstofflösungen muss nicht sein. Ich habe wunderbare Stoffe gesehen, die nur mit Eisenpulver gearbeitet wurden. Das ergibt herrliche Stoffe für Patchwork, Bekleidung, Dekoration. Und tolle Hintergrundsstoffe für Ecoprints!!!
Gerbstofflösungen (Kaltfärbungen) ergänzen jedoch die warmen Eisenfärbungen hervorragend und bilden einen tollen Konrast. Im Set haben wir das feine Eisenpulver deshalb ergänzt mit Gallapfel, Catechu und Granatapfelschale, die jeweils unterschiedliche Farbeffekte bewirken.

Brunhilde Scheidmeir: Baumwollschal mit Rost und Gerbstoff

Wer also nicht in den nächsten Färbekurs kommen kann und dennoch Rosten auf Stoff ausprobieren möchte, dem empfehlen wir unser neues Set.


Und falls ihr Zeit und Lust habt: ein Workshop im Spätsommer in Speyer
Der nächste Workshop mit Rost und Indigo und anderen Pflanzenfarben und ganz unterschiedlichen experimentellen Färbetechniken findet am 22.-24. September in Speyer statt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...