30.04.16

Bouretteseide als Stoff "für die Wand"

Schwere Bouretteseide bedruckt mit Procion MX und Entfärbepaste

Für Artquilts und Artcloths wird meistens Baumwollpopeline oder Baumwollsatin gewählt. Das hat seinen guten Grund: auf solchen Geweben mit glatter Oberfläche lässt sich besonders gut drucken, Farben werden schön wiedergegeben und alle Techniken lassen sich prima ausführen.
Wenn es sich bei Kursen ergibt, probieren wir im Textilstudio Speyer aber immer wieder einmal andere Stoffe und Fasern aus. Der Stoff oben ist im letzten Sommer bei einem Kurs von Leslie und Claudia enstanden.
Getestet habe ich ein schweres Bourettegewebe, das mit Procion MX sowie Entfärbepaste in Technikmix (Breakdown Printing, Schriftschablonen, Siebdruckschablonen) bedruckt wurde. Was mir besonders gut an Bouretteseide gefällt, ist die satte, tiefe Farbwiedergabe, die mit ihr möglich ist. Das bezieht sich nicht nur auf Procion MX, sondern auch auf andere Farben wie dampffixierbare Seidenfarben (Säurefarben) oder Naturfarben und Ecoprints.
Die kurzen Fasern der Bouretteseide saugen Farbe auf und geben sie mit großer Freude wieder. Voraussetzung dafür ist allerdings immer eine heiße Vorwäsche in der Maschine mit 50% Waschmittel und 50% Soda.
Die meisten Bouretteseiden weisen eine Oberfläche mit Struktur und einem leicht "wolligen" Charakter auf.
Auch das trägt dazu bei, dass Färbungen und Drucke intensiv und tief erscheinen. Darüber hinaus ist Bouretteseide in der Regel naturfarben, also nicht weiß gebleicht. Diese Eigentönung wirkt sich zusätzlich farbverstärkend aus.
Ich mag an Bouretteseide, dass sie zurückhaltend ist, dass sie nicht glänzt. Viele können gar nicht glauben, dass es sich um eine Seide handelt, weil das Gewebe eher an Bauernleinen erinnert. Nimmt man den Stoff aber in die Hand, fühlt man seine Weichheit und Wärme, die sich deutlich von Leinen unterscheidet. Bouretteseide ist ein ausgesprochener Wohlfühlstoff und deshalb toll für Bekleidung geeignet. Und auch für die Wand, wie man hier sieht.

Weiterführende Links
Bouretteseiden
Artikel mit vertiefenden Inhalten
Workshops mit entsprechenden Techniken



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...