09.03.16

Ecoprint - nach dem Kurs ist vor dem Kurs...

Petra Sommer (http://www.feltworld.net/)
Ist dieser Schal mit Eukalyptusdrucken und Blauholz nicht einfach perfekt? Würde man vermuten, dass er in einem Einführungskurs für Ecoprint entstanden ist?
Der letzte Ecoprintkurs in Mannheim Ende Februar war wieder so intensiv, dass wir wie üblich nicht zum Fotografieren gekommen sind.
Umso mehr habe ich mich gefreut, dass Petra Sommer (http://www.feltworld.net/), die extra mit ihrer Freundin aus der Schweiz zum Kurs gekommen ist, Fotos von ihren beiden Schals geschickt hat.

In den nächsten 3 Monaten (April bis Juni) bieten wir in Mannheim nur einen einzigen Kurs an.
Warum?
Weil wir uns intensiv auf die Nadelwelt in Karlsruhe vorbereiten wollen.
Das ist für einen solch kleinen Familienbetrieb, wie dem unseren, immer ein gewaltiger Kraftakt!

Ecoprint-Tageskurs am 16.4. in Mannheim
Jedenfalls: wer Lust hat, einen intensiven Tages-Workshop zu besuchen, hat am Samstag, den 16. April dazu in Mannheim Gelegenheit. Am Ende des Tages habt ihr weit mehr als Grundkenntnisse, wie ihr an dem Schal von Petra sehen könnt. Anmelden könnt ihr euch HIER.

Kreative Färbemethoden mit Pflanzenfarben am 23./24. April in Speyer 
Dass das Färben mit Pflanzenfarben nicht nur beim Austüfteln der Schattierungen und Nuancen kreativ sein kann, sondern auch bei der Wahl der Färbetechnik, werdet ihr in diesem 2-Tages-Workshop in Speyer erfahren. 
Brunhilde Scheidmeir und Fritz Jeromin haben sich eine Menge einfallen lassen, um mit Farben aus der Natur interessante Stoffe zu gestalten. Im Kurs steht eine ganze Palette von farbintensiven Färbedrogen zur Verfügung, mit denen Seide, Baumwolle und Leinen kreativ gemustert werden. Und dass diese Färbungen auch auf Pflanzenfasern haltbar sind, versteht sich von selbst!
Wie ihr färbt, lernt ihr von Brunhilde und Fritz.
Was ihr färbt, entscheidet ihr! Denn diese Methoden eignen sich für viele interessante Zwecke:
  • für Mode, Bekleidung und Accessoires (ich habe umwerfende Schals aus dem letzten Kurs gesehen)
  • für Taschenstoffe, Kissen usw.
  • für Patchwork und Artcloth
Infos zum Kurs findet ihr HIER, und dort könnt ihr euch auch anmelden.

1 Kommentar:

  1. Die Farben des Schals - einfach der Hammer!!!!
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...