27.12.15

Farben voller Energie! Ideal zum Mischen!

Farbkreis mit den 3 Euro-Farben von Dekaprint im Uhrzeigersinn  (C=Cyan/Blau + M=Magenta/Rot + Y=Yellow/Gelb)

Jetzt gibt es diese tollen Euro-Farbtöne von DekaPrint, die ideal zum Mischen sind, endlich auch in 250ml-Abfüllungen! Das habe ich mir schon lange gewünscht!!! Die Farben selbst sind nicht neu, aber bisher gab es diese Profifarben nur in Abfüllungen von 1 Liter, was für den Hausgebrauch viel zu viel ist. Jetzt, in der neuen 250ml-Abfüllung, konnten wir sie in unser Programm aufnehmen.
Gedacht sind die Farben eigentlich vor allem für den Vierfarben-Rasterdruck (zusammen mit Schwarz als 4. Farbe), der als Siebdruck passgenau übereinander gesetzt wird.
Für uns hier beim Drucken auf Stoff mit Stempeln, Schablonen und einfachem Siebdruck geht es bei diesem System vor allem darum, dass sich diese klare Farben besonders gut zum Mischen eignen. Aber auch als eigenständige Farben ergänzen sie die Dekaprint-Farbskala hervorragend!
  • Wem die Farben zu klar sind, kann sie durch winzig kleine Zugaben von Schwarz (kühl) oder Dunkelbraun (warm) abdämpfen.
  • Eine kleine Zugabe von Weiß macht die Farbe pastelliger. Außerdem erhöht sich dadurch ihre Deckkraft auf dunklen Stoffen.
  • Eine mehr oder weniger große Zugabe von "Farblos" macht die Farbe transparenter und heller, vergleichbar mit dem Wasser bei Aquarellfarben.

Das EURO-Gelb (Yellow) ist fast neutral zu nennen, weder ausgesprochen kühl noch ausgesprochen warm, und es besitzt einen schönen, satten Ton.
Das EURO-Rot (Magenta) fällt kühler aus als das Karmin und ist deshalb eine prima Mischgrundlage. Aber mir gefällt sie auch sehr gut als Einzelfarbe. Sie hat etwas wirklich Besonderes an sich. Auch das Magenta erweitert die Dekaprint-Farbpalette wunderbar!
Das EURO-Blau (Cyan) ist frisch mit einem Anflug von Türkis.

Oben habe ich einen kleinen Farbkreis gemischt, der euch eine Vorstellung geben soll, wie sich die Farben beim Mischen entwickeln. Zwischen den Grundfarben (die mit einem Pfeil betont sind) befinden sich drei Mischungen. In der Mitte jeweils eine, die zur Hälfte aus der linken und der recht Grundfarbe besteht.
Rechts und links davon sind die Mischungen zu sehen, die sich aus 2/3 und 1/3 der Grundfarben zusammensetzen.
Die Farben sind nach Augenmaß entnommen und so gemischt. Auch wenn das nicht sehr präzise ist, kann man doch sehen, in welche Richtung sich die Nuancen entwickeln durch eine mehr oder weniger große Zugabe der jeweils neben stehenden Farbe.

Schwarz hat einen starken Einfluss! Mischt man Gelb eine winzige Menge Schwarz hinzu, bekommt man Oliv- bis Brauntöne.
Magenta wird mit Schwarz zu einem tiefen Bordeaux, das Cyan zu einem sehr schönen Indigo bis Blaugrau.
Probiert das unbedingt mal aus!

DekaPrint ist eine Textil-Acrylfarbe. Sie wird durch Bügeln fixiert.

Bis einschließlich 10. Januar 2016 Sonderpreise!


Kommentare:

  1. Äußerst verlockend!!!:-)
    Weiß und Farblos kann ich im Shop nicht finden. Bin ich mit Blindheit geschlagen, oder gibt es die gerade nicht?
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weiß haben wir tatsächlich zur Zeit nicht im Shop, aber am Lager. Wenn Du einfach per Mail bestellt, schicken wir das Weiß mit.
      Das Farblos ist mir versehentlich in die Abteilung "Farben zum Dtrucken"-> "Dekaprint Zubehör" geraten. Da gehört es eigentlich nicht hin. Danke für den Hinweis!
      Liebe Grüßé
      Sabine

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...