18.11.15

Vogelfedern gedruckt

Entfärbedruck mit Siebdruckschablonen

Dieser Stoff entstand wieder mal aus einem "Putzlappen", mit dem zunächst im Kurs verdickte Farbe (Procion MX) aufgewischt worden ist. Man sieht den Untergrund noch in allen möglichen Farben leuchten.
Um dem bunten Ganzen einen Zusammenhanlt zu geben, wurde der Stoff anschließend teilweise in einem dunklem Royalblau überfärbt.
Solche Mehrfachüberfärbungen ergeben tolle Grundlagen für Entfärbedrucke, weil die Prints darauf nicht einfach langweilig hell werden, sondern in den Farben des Untergrunds aufleuchten. Zum Drucken habe ich eine Siebdruckschablone verwendet, die es in zwei Größen gibt.


Heute ist wieder Mustermittwoch bei MüllerinArt!
Schaut euch die inspirierenden Bilder zum Thema Vogel und Federn bei Michaela von Müllerin Art an.
Vier Wochen für dieses tolle Thema sind fast zu kurz....

Kommentare:

  1. Super, das schaut fast nach einem dieser afrikanischen Waxprintstoffe aus.
    Wie die Farben aus dem Mitternachtsblau herausleuchten!

    AntwortenLöschen
  2. das sieht wunderschön leuchtend aus!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr schön! Man sollte nur Putzlappen benutzen, toll, vielen Musterdank und herzliche Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Toll wie die Federn durch den bunten Hintergrund leuchten! So einen Stoff könnte ich mir gut als Strandtuch vorstellen.

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  5. Super, diese Tiefenwirkung. Die versuche ich bei meinen Papieren auch zu erzielen, das ist durchaus vergleichbar. Und bei mir gibt's auch wieder Federn.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Kannst du bitte meine Putzlappen auch veredeln...
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Feine Putzlappenveredelung! Und eine schöne Anregung- hier wird ja gerade viel gedruckt, wie Du weißt, und es entstehen nebenbei einige wilde "Reststoffe". Vielleicht kann ich die ja auch noch zu "Designerstöffchen" verarbeiten :)
    Viele Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Wow, eine großartige Wirkung.....da hat sich das Putzen total gelohnt;)
    ♥︎Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Schöööön dieser Putzlappen ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Hach! An Putzlappen aus Stoff sollte frau aber rechtzeitig denken...
    Ich habe heute nach dem Färben mit einem Zellstoff-Küchentuch gewischt und hatte das schönste Blau-Grün dran.
    Ab jetzt sorge ich dafür, dass immer Stofflappen greifbar sind :-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...