25.11.15

und nun doch noch eine Eule...

Siebdruckschablone Eule (hier klein, gibt es aber auch größer)

Eigentlich wollte ich keine weitere Eule auf die Welt bringen, wo es doch in den letzten Jahren so viele auf Stoff und Papier geschafft haben.
Dennoch: aus verschiedenen Gründen haben mich die Eulen nicht losgelassen. Immer wieder einmal habe ich eine gekritzelt. Ja und dann war mir diese eine so sympathisch, dass sie es nun doch auf eine Siebdruckschablone geschafft hat. Hier seht ihr die kleine Version.

Gedruckt habe ich mit schwarzer, angedickter Procion MX-Farbe.
Vor dem Drucken muss der Stoff in Soda eingeweicht und getrocknet werden. Soda dient als Fixierer, wenn man mit Procion MX arbeitet. Sodastoffe dürfen auf keinen Fall gebügelt werden, weil sich das Gewebe durch die Bügelhitze verfärben kann. Man druckt also auf einem leicht verknitterten Stoff, wie oben zu sehen ist.
Nach dem Drucken belässt man die Farbe über Nacht auf dem Stoff, dann wird am Morgen gewaschen: zunächst kalt, um die Reaktion zu stoppen, dann heiß. Und dann darf gebügelt werden, der Höhepunkt für alle, die mit Leidenschaft gefäbt und gedruckt haben.
Erst dann zeigt sich der Stoff in all seiner Schönheit!

Gestern habe ich geschrieben, was wir so an Rückmeldungen über unser Procion MX Druckset erhalten haben.
Morgen wird es hier eine Anleitung, wie Procion MX Farbe und Verdicker angerührt werden, um eine schnelle Druckpaste zu bekommen. Schaut rein, ich habe für den Artikel viele Schritt-für-Schritt-Fotos gemacht!
Am Freitag gibt es einen Artikel über die Vor- und Nachbereitung der Stoffe, wenn man mit Procion MX arbeiten möchte.
Und Samstag und Sonntag stelle ich dann unser neues Procion MX-Färbeset vor.

Heute aber schaut auf Michaelas Seite.
Dort, wie an jedem Mustermittwoch, gibt es wieder viele tolle Beiträge zu sehen: heute noch einmal das Thema Vögel und Federn, aber ich habe eben gesehen: ab dem nächsten Mittwoch ist das Thema Winterwald dran, und das bietet ja auch viele schöne Möglichkeiten!
Habt ihr nicht mal Lust, mitzumachen?

Kommentare:

  1. Bin auch ein Eulenfan und finde, davon kann es nicht genug geben :) Sehr gelungener Druck!

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen netten Kommentar!
      Liebe Grüße von Sabine

      Löschen
  2. Mich juckt es schon richtig in den Fingern, mit den Farben zu drucken, aber das verschiebe ich aufs nächste Jahr, so viel zu tun noch. Ich danke für deine Eule und sende herzlichen Musterdank
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Ende vom Jahr hat so seine eigene Geschwindigkeit... als ob die Uhren schneller laufen!
      Liebe Grüße von Sabine

      Löschen
  3. Wie schön! Je mehr ich mich mit Schablonen und Stempeln beschäftige, umso mehr reizt mich dein Angebot und Ideen. Ich wohne ja praktisch um die Ecke, da werde ich mir jetzt mal einen feinen Workshop demnächst bei dir aussuchen.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, dass du dieses wunderbare, weite, kreative Feld des Druckens für dich entdeckt hast! Wir freuen uns auf dich!
      Liebe Grüße von Sabine

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...