28.09.15

Herbstliches Siebdruckmotiv

Wald oder Pfeil? Zeitloses grafisches Muster.

Schal: Crêpe de Chine 10. Feiner Glanz, knitterarm.
Siebdruckschablone: Wald. Je nach Druckrichtung wirken die Tannen auch wie Pfeile. Ich habe bei diesem Schal durchgehend eine Richtung eingehalten. Wenn der Schal nur Wald zeigen soll, dreht man etwa in der Schalmitte die Druckrichtung des Siebs.
Ablauf der Arbeit: zunächst mit Deka L Batikfarbe gefärbt. Dann mit DekaPrint und Siebdruckschablone bedruckt.
Da das Rosa der Batikfarbe nun gar nicht zum Motiv gepasst hat, habe ich mit sehr verdünnter Procion MX ("wenig-Wasser-Färbung") überfärbt. Das stark verdünnte Schwarz von Procion ergibt ein grünstichiges Grau. Dadurch wurde das Rosa über den ganzen Schal etwas abgetönt, das graue Muster das sich durch diese spezielle Färbetechnik ergibt, erinnert an Nebelschwaden.
Jetzt passen Muster und Farbe.
Nächster Procion-Färbekurs: http://www.textilstudio-speyer.de/procion-mx-basics.html
Nächster Siebdruckschablonen-Kurs: http://www.jeromin-workshops.de/Workshops/Siebdruckschablonen/


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...