08.07.15

Wie Ute wieder einmal einen Stoff vor der Tonne gerettet hat...


Ute: ein nicht ganz so gelungener Stoff wurde entfärbt und zum Sommerhimmel verwandelt

                                                                                  

Ute schreibt:
"Ich liebe Blau und hatte ganz am Anfang meiner "Färbekarriere" einen Navy-Tick. Die meisten Stoffe hatten allerdings mehr weiße Stellen als mir lieb war. 
Ich habe sie nach dem Waschen und Trocknen in einer extra beschrifteten Box aufbewahrt, weil ich sie bei Gelegenheit irgendwie weiter bearbeiten wollte. Bei Navy sind die Möglichkeiten ja eher begrenzt, aber Entfärberdruck oder Entfärben geht immer. Denn weggeworfen wird nichts.
Diesen Stoff habe ich mit ganz normalem Entfärber aus der Drogerie in der Waschmaschine entfärbt. Zu meiner Überraschung kam ein wunderschöner Sommer-Himmel zum Vorschein und im gleichen Moment wusste ich auch, was ich aus dem Stoff mache."



Schaut euch diese Details an, sind sie nicht wunderschön?




Danke, liebe Ute! Du hast mir mit den Bildern und deiner Geschichte dazu eine große Freude gemacht!

1 Kommentar:

  1. Dasist wieder mal atemberaubend schön!! Einfach unglaublich diese Arbeit!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...