05.03.15

Breakdown Printing

Brunhilde Scheidmeir: Ausschnitt aus einem Schal
Breakdown Printing ist eine spezielle Siebdrucktechnik für Stoff. Man beschichtet ein Sieb mit verdickter Procion MX und mustert mit Werkzeugen die Farbfläche, die man dann gut durchtrocknen lässt.
Da die trockene Farbschicht wieder angelöst werden kann, ergeben sich durch Rakeln mit farblosem Verdicker Drucke, die sich von mal zu mal langsam zu organische Mustern und Formen auflösen.
Jeder Print wird anders.
Für die Art der Beschichtung auf dem Sieb gibt es viele unterschiedliche Varianten, ebenso für das Rakeln, das man mit farblosem Verdicker oder mit verdickter Farbe durchführen kann. Möglichkeiten über Möglichkeiten...
Brunhilde Scheidmeir: Ausschnitt aus einem Schal


















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...