12.01.15

Stillstand? In Progress?

Angedickte Procion MXauf Baumwollsatin, mit Spachtel aufgetragen

Diesen Stoff mag ich sehr! Er ist im Oktober letzten Jahres im Kurs von Leslie und Claudia (Colour Studies for Surface Design I) entstanden, mehr oder weniger als Zufallsprodukt und in Zusammenarbeit von Brunhilde und mir.
Bei Kursen von Leslie und Claudia teilen uns meist einen Tisch in der Ecke, und, wenn es die Zeit erlaubt, spielen wir etwas mit Farbe und Thema. Eine von uns beginnt, die andere macht weiter, dann kommt wieder die erste, usw. So war das auch bei diesem Stoff. Nach dem Workshop ist er dann schließlich bei mir gelandet, im halbfertigen Zustand.
Ein See? Ein Herbstwald? Im Augenblick habe ich noch keine Idee, wie es mit diesem Stoff weitergehen könnte. Also eher "Stillstand"...
Leslie rät, solche Stoffe an die Wand zu pinnen und immer wieder anzuschauen. Manchmal dauert es, bis der Stoff spricht und einem zeigt, wie es weitergehen könnte. Noch schweigt er. Aber es ist ein freundliches Schweigen, das mich aufmuntert. Die Farben strahlen, eine Idee wird kommen, vielleicht also doch "in Progress"...

Kommentare:

  1. eine Lichtung in den Rheinauen-Wäldern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnte es wirklich sein! Danke für den Tipp, liebe Ute.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...