26.03.14

Leinen los mit Samt und Seide

In einer halben Stunde fahren wir wieder los nach Speyer, um den letzten Tag des ersten Kuses in dieser Woche zu erleben. Ich bin wieder hin und weg und werde in der nächsten Woche berichten.

Hier ein paar Bilder, die mir Annette gestern und heute geschickt hat (vielen lieben Dank dafür!!!).
Auf dem unteren Bild ist unser Dream Team bei der Arbeit zu beobachten (den wunderbaren Stoff, der hier entsteht, werdet Ihr nächste Woche hier sehen)
Beim Zeigen: links Claudia Helmer, rechts Leslie Morgan
Auf dem zweiten Bild seht Ihr unser erweitertes Dream Team bei einer kleinen Pause und beim Genießen (das Wetter ist grandios, und wir haben auf dem Industriehof in Speyer sehr leckeres italienisches Eis!):

Links: Brunhilde; Mitte Claudia; Rechts Leslie
Danke, liebe Annette, für die schönen Fotos!
Tschüss und herzliche Grüße, bis zur nächsten Woche
Sabine

19.03.14

Was gibt es Neues?

Selbstbedruckte Patchworkstoffe. Fast alle wurden mit einer wasserlöslichen Reservierung bedruckt und anschließend überfärbt. Einige wenige haben wir mit einem Mix aus Entfärbepaste und Dekaprint bedruckt.
Während der letzten 14 Tage haben wir für unseren neuen Kundenbrief (hier könnt ihr die neuen Angebote sehen!) Stoffe gefärbt, bedruckt, Neues ausgedacht und ausprobiert, Artikel zusammengestellt, fotografiert, Texte geschrieben, den Brief gedruckt und verschickt, unseren Shop aktualisiert... und alles neben unserem nicht gerade arbeitsarmen Alltag. Jetzt sind die Briefe draußen, der Shop steht, und ich bin glücklich.
Am meisten Spaß gemacht hat mir das Ausprobieren der Technik oben.
Kurz gesagt besteht sie darin, dass auf einen vorgefärbten Stoff (wir haben mit diesem gearbeitet) mit transparenter Verdickerpaste gedruckt wird (der Druck wirkt als wasserlösliche Reservierung). Nach dem Trocknen des Drucks wird verdickte Bügelfarbe zügig über den Stoff verteilt, fixiert und ausgewaschen. Die dicken Punkte links wurden mit dem Schwammroller gedruckt, die kleinen Donuts stammen von einem Druck mit einer unserer Siebdruckschablonen, der Punktedruck (der mir am besten gefällt) wurde mit einer Spülbürste angefertigt. Für dieses Verfahren eignen sich auch andere wasserlösliche Produkte wie z.B. Kaltwachs, Sojawachs, wasserlösliche Trennmittel und andere Verdicker. Jedes zeigt eine eigene Struktur, und man kann sie auch mit dem Liner auftragen (malen, schreiben, kritzeln) oder mit Borstenpinsel (wie die größeren Rechtecke oben).

Die Muster haben uns so gut gefallen, dass wir einige auch für neue Siebdruckschablonen verwendet haben.  
Diese neuen Motive und einige unserer "Bestseller" 
bieten wir bis zum 31. März zum super Sonderpreis an!


Viel Spaß beim Stöbern!
Herzliche Grüße
Sabine

04.03.14

Für schnell Entschlossene: freier Kursplatz im Workshop mit Leslie Morgan und Claudia Helmer


Leslie Morgan: Samt mit Siebdruck bedruckt
Von Montag (24. März) bis Mittwoch (26. März) findet bei uns in Speyer ein toller Kurs mit Leslie Morgan und Claudia Helmer statt. Die beiden bekannten Textilkünstlerinnen färben und drucken mit uns auf Leinen, Samt und Seide.
Also sehr interessant sowohl für Artcloth und Artquilt als auch für Bekleidung und Accessoires.
Eigentlich ist dieser wunderbare Kurs schon seit langem ausgebucht, aber wie es halt manchmal so geht, A. musste plötzlich absagen...
Deshalb eine Chance für schnell Entschlossene!
Bitte meldet Euch bei mir, falls Ihr Interesse habt!
jeromin(at)jeromin-shop.de

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...