04.10.14

Tipps und Trends aus dem Netz - Woche 40

Unter dieser Rubrik sammeln wir im Laufe der Woche Posts, die uns gefallen.
Vieles ist aus dem Textilbereich, aber nicht alles.
Es geht um Tipps, um Trends, um Schönes und Lustiges - kurz um Posts die uns aufgefallen sind, und die wir gerne mit euch teilen wollen.

Nr. 1
Schals aus Stoff selbst zu nähen hat viele Vorteile: man kann das Format selbst bestimmen und einen ganz besonderen Stoff auswählen. Oft ist ein selbst genähter Schal auch billiger. Problem: die Randgestaltung. Offene Kanten gefallen nicht allen. Mit Hand rollieren ist mühsam und liegt nicht allen.
Wenn euch das Thema auch interessiert, dann schaut mal hier:
http://machwerke.blogspot.de/2014/09/rollsaum-naehen-naehmaschine.html
Griselda hat in dem toll bebilderten und sehr gut erklärten Artikel das Rollsaumfüßchen ihrer Maschine untersucht und auch gleich noch prima Tipps gegeben, wie man feine Stoffe wie Chiffon näht (über: http://machwerke.blogspot.de/). Macht Lust, das mal selbst auszuprobieren!

Nr. 2 

Melody Johnson macht leuchtende, farbenfrohe Quilts und Collagen aus handgefärbten, manchmal handbedruckten Stoffen, oft in kleinen Formaten.
Ihr einfaches Vorgehen beim Färben zeigt sie auf http://lazydyer.blogspot.de/
Es lohnt sich, auch ihren früheren Blog http://fibermania.blogspot.de/
anzuschauen, in dem sie viele Tipps und Informationen veröffentlicht hat. Ich weiß, sie schreibt jetzt auf einem neuen Blog http://www.mixitupmel.blogspot.de/ aber der alte ist mir mehr ans Herz gewachsen. 

Nr. 3 
Inspiration ohne Ende findet man auf diesem Tumbler-Blog: http://dailyartjournal.tumblr.com/archive#_=_

Nr.4
Außergewöhnliche Holzstempel hat die Künstlerin India Rose Bird geschaffen und mit diesen vor allem Tapeten bedruckt: http://wgsn-hbl.blogspot.de/2013/07/folkloric-carving-by-india-rose-bird.html Die alten afrikanischen Mustern nachempfundenen Motive würden auch auf Stoff wunderbar wirken!

Nr.5
Dorothy Caldwell ist eine meiner Lieblingskünstlerinnen, und sie hat die Szene nachhaltig beeinflusst. 
Riesig gefreut habe ich mich über den Fund dieses und des folgenden Artikels von Karen Thiessen, die Arbeiten von Dorothy Caldwell auch in Details zeigen: http://dayindayout10.blogspot.de/2014/10/dorothy-caldwell-silent-ice-deep.html 
und http://dayindayout10.blogspot.de/2014/10/dorothy-caldwell-silent-ice-deep_3.html
über: http://dayindayout10.blogspot.de/

Nr. 6

Poetische Vögelchen aus Stoff von Pia Jane Bijkerk gezeigt auf ihrem zauberhaften Blog.
Wunderbare Bilder!
Und lesenswerte Überlegungen zu Zwang, Vertrauen und Harmonie und den Zwang, den man sich selbst antut.

Nr.7
Noch ein Nachtrag: Gudrun Heinz von Quilts und mehr hat heute auf dem Bernina Blog eine Zusammenstellung von Ausstellungen aus dem Textilbereich im Oktober veröffentlicht, die so besonders vielseitig ist, dass sie uns aufgefallen ist.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...